Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post

Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post
Regulierungsbehörde f für Telekommunikation und Post NRT regulation authority for telecommunications and post (hat nach Auflösung des BMPT und Privatisierung der Deutschen Telekom AG ab 01.01.98 Aufgaben des BAPT übernommen)

Deutsch-Englisch Wörterbuch der Elektrotechnik und Elektronik. 2013.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Look at other dictionaries:

  • Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post — Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen Staatliche Ebene Bund Stellung der Behörde Bundesoberbehörde Gegründet 1998 als „Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post“ Hauptsitz i …   Deutsch Wikipedia

  • Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post — I Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post,   Abkürzung Reg TP, seit 1. 1. 1998 auf der Grundlage des Telekommunikationsgesetzes und des neuen Postgesetzes dem Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft zugeordnete… …   Universal-Lexikon

  • Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post — aufgrund § 66 des ⇡ Telekommunikationsgesetzes (TKG) im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit (BMWA) errichtete Bundesbehörde mit Sitz in Bonn. Aufgaben: U.a. die Überwachung der Einhaltung des TKG nebst… …   Lexikon der Economics

  • Telekommunikation — 1 41 das Telefon (der Fernsprecher, Fernsprechapparat) 1 das Wählscheibentelefon 2 der Handapparat (Telefonhörer) 3 die Telefonhörerschnur 4 die Telefonschnur 5 das Telefongehäuse 6 die Notrufnummern f 7 die Apparatrufnummer 8 die Wählscheibe… …   Universal-Lexikon

  • Regulierungsbehörde — Eine Regulierungsbehörde ist eine staatliche wettbewerbspolitische Einrichtung. Die Aufgaben einer Regulierungsbehörde gehen in der Regel über die einer normalen Kartellbehörde hinaus; während letztere üblicherweise eine Ex post Kontrolle von… …   Deutsch Wikipedia

  • Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft und Arbeit — Das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft und Arbeit (SMWA) existiert seit der Gründung des Freistaates Sachsen 1990. Derzeitiger Staatsminister ist Thomas Jurk (SPD), Vorgänger: 1990 2002 Kajo Schommer (CDU) 2002 2004 Martin Gillo (CDU)… …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen — Staatliche Ebene Bund Stellung der Behörde Bundesoberbehörde Gegründet 1998 als „Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post“ Hauptsitz i …   Deutsch Wikipedia

  • Bundesamt für Post und Telekommunikation — Logo des ehemaligen BAPT Das Bundesamt für Post und Telekommunikation (BAPT) mit Hauptsitz in Mainz war eine Regulierungsbehörde und Vorgänger der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP). Die Aufgabe des 1990 eingerichteten… …   Deutsch Wikipedia

  • Allgemeines Sprechfunkzeugnis für den Flugfunkdienst — Das Sprechfunkzeugnis für den Flugfunkdienst ist in der Luftfahrt eine Berechtigung zur Durchführung des Flugfunks. Inhaltsverzeichnis 1 Rechtliche Grundlagen 1.1 Allgemeines 1.2 Ausführungen 2 Deutschland 2.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Beschränkt gültiges Sprechfunkzeugnis für den Flugfunkdienst — Das Sprechfunkzeugnis für den Flugfunkdienst ist in der Luftfahrt eine Berechtigung zur Durchführung des Flugfunks. Inhaltsverzeichnis 1 Rechtliche Grundlagen 1.1 Allgemeines 1.2 Ausführungen 2 Deutschland 2.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Verband für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation — Logo des Verbands Der Deutsche Verband für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation e. V. (DVPT), ist die älteste Interessenvertretung dieser Bereiche in Europa und die größte in Deutschland. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”